Die mobile Version dieser Seite befindet sich derzeit in Bearbeitung. Wir freuen uns, wenn Sie Anfang 2016 wieder vorbeischauen. Besuchen Sie uns inzwischen gerne über Ihren Desktop.
Karin Jordan und Team

Fotografische Portraits #2

Kleidung als Ausdruck meiner Werte

GABY HAIBER
Coach, Beraterin, Mediatorin und Trainerin in Berlin.

Gaby ist Impulsgeberin, Querdenkerin, Bewusst-Macherin. Sie lebt ihren Beruf und ihre Berufung gleichermaßen. Es ist die Liebe, die Liebe zum Leben, zu den Menschen und zu unserer Erde, die Gaby tagtäglich zur Arbeit anspornt. Ihr geht es vor allem darum, ihren persönlichen Beitrag zu mehr Bewusstsein, Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit zu leisten. Ob in persönlichen Coachings in Firmen und Organisationen oder bei Trainings und Dozententätigkeiten - ihre Intention leitet Gaby in allen Bereichen.

Lichtgrauer Pullover aus 100% Cashmere in Kooperation mit der Strickdesignerin Kati Felsmann; passend zur stahlfarbenen T-Pants.

Schwarzer Strukturpullover aus 100% Schurwolle in Kooperation mit der Strickdesignerin Kati Felsmann; passend zur Workerhose ohne Bund aus fließendem Krepp.

Mit Dress Codes geht Gaby entspannt um: „Aus Respekt der Situation und den Menschen gegenüber, orientiere ich mich erst mal an den ‚Gepflogenheiten‘. Dann kleide ich mich in meinem Stil, sodass ich mich wohl fühle und niemanden vor den Kopf stoße“. Auf eine Linie festgefahren ist sie dabei keineswegs. Wandlungsfähig zu sein, bereitet ihr Freude. Wenn es ihr gelingt, setzt Gaby „Kleidung als Sprachrohr für meine Haltung als Ausdruck von mir und meinen Werten“ ein.

Kohlefarbener Sommermantel in Kombination mit unserer stahlfarbenen T-Pants. Schuhe: privat.

Kimonojacke Felix. Shirt, Jeans und Schuhe: privat.

Präsenz ist eines der wesentlichsten Dinge in Gabys Arbeit mit Menschen. Deswegen ist es ihr sehr wichtig, in ihrer Kleidung ‚zuhause’ zu sein: „Sonst fühle ich mich extrem unwohl und das lenkt mich von meiner Arbeit ab. Es kostet mich dann mehr Energie präsent zu sein.“