Das fühlt sich stark an

STELLA POKU
Galerie InJewels

Alles, was mit Handwerk, besonderen Materialien, Design und Kunst zu tun hat, begeistert mich. Als Designerin und Gründerin der Agentur InJewels, lebe ich meine Leidenschaft für den Schmuck. Ich verbinde Präzision mit künstlerischem Ausdruck.

Seit meiner Ausbildung zur Goldschmiedin ist für mich auch Dresscode wichtig geworden. Ich finde, er ist Ausdruck von Wertschätzung. Um meinen Kunden und Geschäftspartnern auf Augenhöhe begegnen zu können, muss ich mich zu allererst wohlfühlen und Qualität ausstrahlen. Anfänglich war ich sehr unsicher und habe mich lange Zeit verkleidet gefühlt. Ich war fremd in dieser Luxuswelt und musste erst meinen Platz darin finden. Heute liebe ich es, in meiner Galerie zwischen den Stilen zu wandeln. Elegant. Lässig. Sportlich. Und auch mal sexy.

Meine erste Anprobe eurer Kollektion im Atelier war total spannend. Ich habe mich nicht wiedererkannt, alles passte so perfekt. Schnitte, die ich immer mied, sahen plötzlich gut aus und ich fühlte mich das erste Mal nicht verkleidet. Ich kann sagen, dass ich jetzt meinen Dresscode gefunden habe. Einer, der mich widerspiegelt und mich gleichzeitig beruflich und privat begleitet.

Bei meinen JORDAN-Lieblingen ist es sogar so, dass ich sie zuhause nicht ablegen mag und es nur tue, um sie zu schonen. Sie haben mich auch während meiner Schwangerschaft begleitet. Ich hatte tatsächlich im achten Monat auf meinen Messebesuchen noch mein Tunika Kleid an. Es ist mitgewachsen. Ich habe mich einfach schön und stark gefühlt. Die Riderpants wurde zu meinem absoluten Liebling. Direkt nach der Geburt und nun mit Joel im Arm. Ich mag Kleidung, die nicht knittert. Daher ist die Jersey-Hose, getragen mit einer Auswahl an edlen Oberteilen aus eurem Baukasten, die perfekte Kombi, um in Terminen gut gekleidet zu sein und zwischendurch den Kleinen zu stillen.

In erster Linie fühle ich mich mit meinen JORDAN-Stücken einfach wohl in meinem Körper, egal in welcher Phase ich gerade stecke. Das fühlt sich stark an. Danke.

Stella Poku, InJewels
Partnergeschäft von Atelier Karin Jordan


Ab sofort erhalten Sie eine kleine, zur Kollektion passende Schmuckauswahl bei uns im Atelier.

InJewels und JORDAN verbindet die Passion, Menschen in eine handwerklich kreative Welt mitzunehmen und sie an diesem komplexen und qualitativ hochwertigen Prozess teilhabenzulassen. Eine direkte Form angewandter Nachhaltigkeit, die sich messen lässt. Für uns macht das Sinn.

Als Kundin von JORDAN erhalten Sie einen Gutschein im Wert von 50,-€ für Schmuck von InJewels.


Fotos: Lisa Plesiutschnig
Interview: Karin Jordan

Stella Poku trägt eine Auswahl an Schmuck aus dem Portfolio von InJewels und folgende JORDAN-Modelle (oben links nach unten rechts):

Oberteil 01 in der Farbe Olive zur Workerjeans 01 in der Farbe Kitt
Oberteil 01 in der Farbe Henna
Oberteil 02 zur Workerjeans 06, beide Modelle in der Farbe Jade
Oberteil 01 in der Farbe Henna zur Workerjeans 01 in der Farbe Kitt
Raglanoberteil 01 in der Farbe Mondstein zur Riderpants 01 in Schwarz
Oberteil 02 zur Workerjeans 06, beide Modelle in der Farbe Jade